Home / Albums / Botschaften vom Planeten Erde 34

Search in this set

Die Welt mit anderen Augen sehen - diese Redewendung beschreibt im Kern, was bei der Betrachtung von fotografischen Bildern - fremden wie eigenen - geschieht. Dies trifft auch schon auf den Akt des Fotografierens zu, die Vorbereitung und Anfertigung einer Fotografie: Das Objektiv der Kamera ist NICHT das Auge des Fotografen und schon gar nicht das des Betrachters. So ist jedes Foto auch ein Blick von außen auf eine/die Welt. Mit welchen Augen nun würde jemand unsere Fotografien sehen, die/der/das gar nicht auf unserer Erde lebt und daher über keine gemeinsame Erfahrung, die bestenfalls zufälligerweise ähnlich wäre, vom Leben auf der Erde verfügt? Und welche Bilder und Ansichten von unserem Planeten würden wir diesen fremden Augen zeigen wollen?